9-11 London Olympiade freimaurerisches Video dazu

Dieses Video ist von Leuten gemacht, die tiefe Kenntnis haben von den Glaubensvorstellungen der Freimaurerei. Der Film kommt ohne jeglichen Dialog aus und lebt von der Symbolik. Ein Symbol, immer mehrdeutig zu lesen, transportiert konzentriert nicht nur eine Fülle an Informationen, sondern hat auch die Fähigkeit mit seiner archetypischen Gewalt zu triggern. Das Video folgt also der Technik der Veranstalter des 9-11 / London Olympics Ritual, sich hauptsächlich in Symbolen mitzuteilen.

Hier kann man die komplette Serie zum Thema 9/11 lesen: bitte hier klicken

Bitte bedenken, daß in jenen Kreisen dem Symbol ein hoher und wichtiger Stellenwert zugemessen wird. Deswegen werden ja, wer die Artikel zum 9-11 Ritual verfolgt hat, mit einer erstaunlichen Detailversessenheit Symbole in die Theateraufführungen eingearbeitet. Dieser Detailversessenheit kann man auch sehr schön an Hand der Gestaltung des US-Dollar-Scheins ansichtig werden. Der 1-US-Dollar Schein ist von einer solchen Raffinesse, da ziehe ich den Hut (Artikel dazu folgt noch). Im Vergleich dazu sind solche witzigen Spielereien wie das Ankündigen des 9-11 Events in allen 1992 neu gestalteten US-Dollar-Scheinen (Artikel bitte hier klicken) Kindergarten.

Nach Ansicht der Veranstalter des 9-11 Events, ist Sprache („Am Anfang war das Wort“) und dazu gehört auch die Symbolsprache ein eher metaphysisches Phänomen der Bewußtseinsmanipulation.

Die englische Sprache drückt diesen Zusammenhang auch aus.

Der Buchstabe heißt „cipher“, darin schwingt lautmalerisch Lucifer mit,
das Buchstabieren heißt „to spell“, ein „spell“ ist eine Verwünschung, ein Fluch,
der Satz heißt „sentence“, „to sentence“ bedeutet „verurteilen (zu einer Strafe)“,
das Kapitel heißt „chapter“, „Ortsverband“ zb einer (Geheim)Loge,
das Buch heißt „book“, „to book someone“ bedeutet „jemanden zu verhaften“.

Hier das Original-Video mit der Bitte, es erst einmal auf sich wirken und vielleicht eigene Assoziationen geschehen zu lassen.

Und hier eine erste Interpretation eines Amerikaners, der dieses Video auf die kommenden Geschehnisse in London bezieht.

Hier eine eigene Interpretation der Szenenbilder bitte hier klicken. Der Titel „Pet Goat“ bedeutet im Deutschen „Hausziege“. Die Ziege ist seit jeher in gnostischen Zirkeln, bei den Anhängern Luzifers wie im Volksglauben ein Repräsentant Satans (=Luzifer).

Die Eingangsszenerie des obigen Videos (George W. Bush in einer Schulklasse) bezieht sich auf das 9-11 Ritual. Während des 9-11 Rituals wurde uns medial vermittelt, daß der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika von den Anschlägen überrascht wurde, als er gerade in einer Grundschulklasse vor unschuldigen Kindern aus einem Kinderbuch las. Wie hieß das Buch?
„Pet Goat“ und die Kinder mußten massenmedial auf das Kommando „Get ready“ von der Tafel laut lesen:
„Kite“ „Hit“ „Steel“ „Plane“ „Must“
auf Deutsch:
Drachen Treffen Stahl Flugzeug müssen
oder vielleicht:
Durch unsere Drachen(kraft) muß ein Flugzeug ein Stahl(gebäude) treffen? 🙂

Die mediale Bush-Klassenraum-Inszenierung zum 9-11 Ritual ist ein sehr schönes Bühnenbild mit einem hochsymbolischen Akt. Ich werde dazu noch einen Artikel machen.

Hier kann man die komplette Serie zum Thema 9/11 lesen: bitte hier klicken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 9-11 Olympiade London freimaurerisches Video veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu 9-11 London Olympiade freimaurerisches Video dazu

  1. Pingback: 9-11 Bush Klassenraum Hausziege Kite Hit Steel Plane Must | Was ist denn eigentlich Geld?

  2. Doc White schreibt:

    Ich hatte diese Video schon am 30.Juni bei wakeupproject.de und auch bei wakeupproject.com verlinkt und um Interpetation des Inhaltes gebeten. Mittlerweile gibt es bei youtube Dutzende Interpretationen über diese Animation.

    Richtig ist, dass dieses Video den Plan der Agenda der zionistisch-luziferianisch-freimaurerisch Elite zeigt. Es kündigt nicht nur den bevorstehenden False-Flag-Anschlag an, sondern zeigt auch, was alles noch passieren wird (z.B den Einsturz der Al-Aksa-Moschee) und wie der Anti-Christ ‚arbeitet‘.

    Sehr interesant ist die Dauer von 7:28 Min = 28 Juli 2012! Noch 13 Tage und wir wissen mehr 😉

  3. A. Tom Kraft schreibt:

    Immer wenn man denkt, es könnte nicht noch krasser werden, findet man etwas Neues. Das Video beginnt mit einer Baphomet-Ziege. Sie hat einen Strichcode auf der Stirn (siehe Buch der Offenbarung) und befindet sich in einem KZ. Der Titel : „I, Pet Goat II“

    „The Pet Goat“ („Die Hausziege“) war der Titel des Buches, aus welchem George W. Bush am 11. September 2001 in einer Schulklasse gelesen hat. Passend dazu folgt eine Szene mit Bush in einem Klassenzimmer, welches einen freimaurerischen Schachbrettboden hat. Deutlicher kann man nicht auf 9/11 anspielen.

    Allerdings wird Bush im weiteren Verlauf durch Obama ersetzt. Dies zusammen mit dem Titel „I, Pet Goat II“ lässt nur den Schluss zu, dass unter Obama der nächste inszenierte Anschlag folgen wird, der uns in eine düstere neue Weltordnung stoßen wird. Man erinnere sich an das KZ zu Beginn des Videos. Hinzu kommt die Schulklasse, die versteinert wirkt und in Ketten liegt. Das Bildungssystem wird zudem mit Mind Control verknüpft, was der weiße Hase aus „Alice im Wunderland“ an der Wand verdeutlicht.

    Im folgenden Verlauf sieht man die Ankunft eines falschen Messias mit einem dritten Auge und einer Pyramide auf der Stirn. Es wimmelt nur so vor okkulten Freimaurersymbolen, Satansköpfen und sogar die indische Göttin der Zerstörung, Kali, hat einen Auftritt.

    Weiterhin sieht man einen Mann mit Hammer und Sichel ertrinken sowie eine Frau mit weißer Fahne kapitulieren. Dies deutet auf die Zerschlagung aller sozialen und Friedensbewegungen hin. Alle emanzipierten Menschen, die sich für etwas Positives engagieren (sei es für Frieden, Arbeiterrechte usw.), sollen ausgerottet werden. Mit anderen Worten: Wir!

  4. Ein Arbeiter (mit Hammer und Sichel) ertrinkt und eine Friedensaktivistin kapituliert. Dies bedeutet, dass alle emanzipatorischen Bewegungen – egal ob sie nun für Frieden oder Arbeiterrechte eintreten – zerschlagen werden. Wer nicht bei der neuen Weltordnung mitmacht und den falschen Messias anbetet, wird ausgerottet.

    Wer jetzt noch Zweifel hat, dass es dieses Jahr kracht…

  5. Oh man, da ist so viel Symbolik drin, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.

    Bush wird von Obama abgelöst, die Uhr im Klassenzimmer steht auf (20)12 und das Video heißt „I, Pet Goat II“. Im Klartext heißt das, dass es dieses Jahr unter Obama das nächste Megaritual geben wird.

    Es folgt der falsche Messias und die indische Göttin der Zerstörung – Kali.

  6. Lockez schreibt:

    Ist doch eigentlich ziemlich Einfach!
    Man sollte nur darauf achten wer zur Eröffnung der Olympiade erscheint und wer nicht. Denn bei der Fußball-Europameisterschaft wurde auch viel diskutiert und als ich mitbekommen habe das die Merkel anwesend ist, war mir klar das da nix passieren wird, also achtet mal darauf welcher führende Bonze oder Politiker dort sein wird.
    Wie ich schon mitbekommen habe, haben wohl schon einige Minusmenschen (Politmarionetten und Bonzengangster) Abgesagt und das gibt mir mächtig zudenken !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s