Archiv der Kategorie: Nikolaus von Oresme de mutatione monetae

Nikolaus von Oresme – de mutatione monetae

Portiuncula – den letzten im Quartember beißen die Hunde: Seine Schrift „de mutatione monetae“ brachte die scholastische Lehre regelrecht zum Einsturz. Im wesentlichen verwendet von Oresme Termini der Transsubstantiationslehre und handelt dabei in ganz profaner Weise das Geldwesen ab. Zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nikolaus von Oresme de mutatione monetae | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar