Archiv der Kategorie: Heinrich Heine zum Geldsystem

Heinrich Heine zum Geldsystem

Heinrich Heine in Paris Hier in Frankreich herrscht gegenwärtig die grösste Ruhe. Nur ein leiser, monotoner Tropfenhall. Das sind die Zinsen, die fortlaufend hinabträufeln in die Kapitalien, welche beständig anschwellen; man hört ordentlich, wie sie wachsen, die Reichtümer der Reichen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heinrich Heine zum Geldsystem | 1 Kommentar