Bushido Bundestag und die Integration

Da ich hier im Zusammenhang der 9/11-Rituale stark die logenbegründete Symbolik behandelt habe, ist es doch nett, aus aktuellem Anlaß einmal den starken Zusammenhalt der Brüder zu thematisieren.

Erstaunlicherweise nimmt sich Der Tagesspiegel völlig unerwartet des Themas an. Erstaunlich auch deswegen, weil hier doch die erfolgreiche Integration von immerhin zahlentechnisch unglaublich großen zugewanderten Großfamilien in einen kriminellen Zusammenhang gebracht wird, was m.E. politisch unkorrekt ist und deswegen abzulehnen. Ich zitiere:
„Bushido soll sein Praktikum im Bundestag gemacht haben, um dem kriminellen Milieu arabischer Großfamilien einen Zugang zu bürgerlichen Politikern zu ermöglichen.“ Quelle


Einauge-Allsehendes Auge-Horus-Symbolik

Wer ist denn dieser Bushido? Bushido erklärt das in seinem eigenen Video:

Dieser Beitrag wurde unter Bushido Bundestag Integration veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bushido Bundestag und die Integration

  1. salinzki schreibt:

    das sind nur nachahmer die hatten anfangs ihrer kariere nichts mit illuminati symbolik zu tun .
    jeder kann illuminati sein der in der öffentlichkeit steht und deren symbolik verwendet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s