9-11 und die Zahl 9 und 11

Unten ein kurzes Video zur Bedeutung der Zahl 9 wie der 11 beim 9/11 Ritual

Hier stürzt einer formvollendet den Tower herunter.

Die ganze Artikelserie zum 9/11: bitte hier klicken

und entspricht so sehr passend der okkulten Tarot Karte Nr. 16 „The Tower“

Die Aufführung in Aurora (Morgenstern=Luzifer) möchte uns diese wichtige Karte vielleicht in Erinnerung halten? Das Theater heißt „16“. Sehr schön wird aber hier nicht nur Bezug genommen auf die Tarot Karte Nr. 16, sondern auf einen weiteren Zusammenhang.

Century bedeutet 100, die 16 macht dann nach Adam Riese?

116 und wenn wir die Zahl nun umdrehen, wie ja in schwarzmagischen Ritualen gerne gedreht oder rückwärts getan wird, dann erhalten wir: 911

Mit dem 9/11 Manöver läge, so das untige Video, ein Hinweis auf Luzifer versteckt. 10 als Zahl der Vollkommenheit, die für Gott stehe. Wer also von der 9 auf die 11 springe, drückt damit aus, daß er um Gott herum, sich über Gott stellen wolle.

Links ist übrigens eine Büste zu sehen, die Rudolf Steiner geschaffen hat. Er schuf sie, nachdem ihm Ahriman erschienen war. (Nach Meinung der Anthroposophen unterscheidet sich Ahriman von Luzifer, übliche Okkultisten unterscheiden da nicht). Rechts ist eine der medial gehypten Teufelsfratzen zu sehen (Artikel dazu bitte hier klicken)

Hier das ganze Video:

Die ganze Artikelserie zum 9/11: bitte hier klicken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 9-11 und die Zahl 9 und 11 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu 9-11 und die Zahl 9 und 11

  1. deisterblick schreibt:

    hallo, verfolge Deine Interessanten Artikel schon länger, im Zusammenhang mit Aurora, schau mal hier

    ein Bild aus einer Bilderserie von Welt Online

    logisch das die Bilderserie aus 11 Bildern bestand und am nächsten Tag aus 9 Bildern oder? 🙂

    und nun das Kennzeichen das Mindcontrol Zombies

    fast nicht zu finden im Netz, bei NTV haben sie das Kennzeichen aus dem Video geschnitten

    beten wir das Olympia nichts passiert, aber die Lunte dürfte gelegt sein, Aurora könnte die Einleitung gewesen sein.

    lg und weiter so, klasse Arbeit

  2. deisterblick schreibt:

    Ach ja und der Name, James Holmes ist der Brüller, lach. 11 Buchstaben und eine Mischung aus James Bond und Sherlock Holmes, 🙂

  3. deisterblick schreibt:

    und in einigen Artikeln war die Rede davon, das die ersten Schüsse um 0:38(11) fielen natürlich zufällig in Saal 9. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s