9-11 Olympiade London – Simpsons und British Airways

Die Macher von Simpsons, (regelmäßig eingeladene Gäste zur Bohemian Grove, wo sich die Elite seit Jahrzehnten ein Stell-Dich-ein gibt, in kurze Druidenröckchen kleidet, um eine gnostische Eule anzubeten, Artikel dazu folgt noch), haben bei der Inszenierung des 9/11 Rituals sehr schön mitgewirkt.


Alle Artikel zum 9/11 Event bitte hier klicken

Wir sollten also erwarten, daß sie uns zur Londoner Olympiade auch etwas mitteilen werden. Richtig: Unten im Video zu sehen.

Am Schluß dieses Videos können wir die neueste Reklame der Fluggesellschaft British Airways sehen, die doch tatsächlich Unsummen an Reklamegelder ausgibt, um den Leuten zu empfehlen, bitte nicht zu fliegen, sondern stattdessen in London zu bleiben.

Unterlegt wird dieser Werbe-Clip mit folgendem Text in Englisch:
London ruft die weit entfernten Städte
jetzt, da der Krieg erklärt ist – und die Kämpfe herein brechen!
London ruft die Unterwelt

Selbst wenn ich Werbefachmann wäre, wie erkläre ich den Sinn eines solchen teuren Videos für die Fluggesellschaft?

Hier das Video

Alle Artikel zum 9/11 Event bitte hier klicken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, 9-11 Olympiade London Simpsons und British Airways veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 9-11 Olympiade London – Simpsons und British Airways

  1. Hardy schreibt:

    Danke,klasse zusammenfassung dieser Serie!

  2. noicon schreibt:

    „London ruft die Unterwelt“

    Ein Spiel aus dem Jahr 2007:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hellgate:_London

    lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s