Nachtrag zu den 9/11 Photos

Nachtrag zu folgenden Artikeln:

https://geldseite.wordpress.com/2012/04/29/911-und-die-vielen-opfer-mal-naher-betrachtet/
https://geldseite.wordpress.com/2012/04/20/911-und-die-missing-flyer-pr-aktion/

Es scheint wohl nicht nur bei den 9/11 Veranstaltern üblich zu sein, beim photoshoppen zu schlampern, auch die glaubwürdigen Massenmedien kriegen es nicht besser hin:

Hier ein dreibeiniger Sarkozy bei einer Papst-Audienz:

Eine dreiarmige-VIP bei einer Gala

Und ich dachte immer, Photomanipulationen würde nur der KGB in der Sowjetunion gemacht haben.

Weitere Photoshop-Desaster unserer Medien hier:

http://creativenerds.co.uk/inspiration/30-horrific-commercial-photoshop-disasters/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, 9-11 Nachtrag zu den 9/11 Photos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s