Die Musikindustrie zum Geldsystem I

Die Rapperin AMIL ist Mitglied der Musikproduktionsfirma „Rock-A-Fella“, ein Name, der sich sicherlich nicht zufällig auf Rockefeller beziehen soll. Rockefeller, als eine führende Figur des herrschenden Geldsystems, hat das nach ihm benannte Rockefeller Center in New York gebaut, in dem zahlreiche Prometheus Figuren aufgestellt sind.

In der esoterischen Kabbalah steht Prometheus als Chiffre für Luzifer, denn so wie Luzifer uns durch den Biss in den Apfel Wissen brachte, brachte Prometheus uns das Feuer.
Hier brachte AMIL (All Money Is Legal) einen Song unter dem Titel Quarrel (=Streit, Gezänk) heraus, der an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig läßt.

Hier das Video, darunter die deutsche Übersetzung. Für deutsche Zuhörer hat youtube das Video zensiert, Deutsche sollten das Video über eine IP der Volksrepublik China ansehen oder diese Webseite nutzen: bitte hier klicken

Hier der Song-Text in deutscher Übersetzung:

Seit ich denken kann, bist du hinter mir her

Spielst nach meiner Weise, doch ich weiss, so trickst du mich aus

Liebst es, mich bedröhnt zu sehen, liebst es, mich beschwipst zu sehen

Hab gehört, du willst mir sogar einen kleinen Chip einsetzen

Hast versucht, mich dir näher zu bringen seit meinem Erscheinen,

Willst mich zum Essen ausführen, fütterst mich mit Shrimps und Wein

Du sagtest “Amil, ich will dir einen guten Freund von mir vorstellen

Sein Name ist Geld und wir sind Partner bis zum Ende aller Tage”

Stelltest mich deinen Leuten vor, Hass, Neid, Wollust und der Habsucht

Sagtest, du willst die ganze Welt unter deinen Fittichen

und wenn ich dir meine Seele gebe, gibst du mir Luxus dafür

Sagtest, du kannst mich mit Macht erfüllen, es läge nur an mir

Ich mach dich an, wenn ich knapp bekleidet bin, enge Jeans trage

Willst, dass meine Kinder dem Weihnachtsmann schreiben und Halloween feiern,

Sagtest mir, verkaufe deinen Leuten Crack und werde reich durch die Jünglinge,

Du liebst die Nummer 6, aber hasst die Nummer 13

Du willst der Eine sein, der mich auffängt, wenn ich falle

Sagst mir: hänge ein Bild von Cesare Borgia an die Wohnzimmerwand

Da war immer etwas an dir das mich schaudern liess

Machtest mich zu deinem Spieler und zeigtest mir die Ballführung

Du belohnst mich, wenn ich raube und stehle

Willst, dass ich meine Kinder abtreibe und die Pille nehme

Du sorgst für Streit in der Gemeinde, bis wir uns gegenseitig töten

Ich sehe dein Auge auf mich gerichtet, auf der 1 Dollar Note

Als ich mich gegen dich wendete, hat dich das verrückt gemacht,

denn ich hab dein Heim verlassen, meine Koffer gepackt

Als ich mich noch zu dir wandte, damals hast du gelacht

hast gelächelt, wann immer ich der Flagge meine Treue schwor

Wir sprechen heute wie damals, aber geben uns keine Ohrfeigen

Du bist oben in den Clubs, bittest mich drum mit dir zu tanzen

versuchst noch immer mich davon zu überzeugen, meinen Mann zu betrügen

flehst mich an, dir noch eine Chance zu geben

Als wir Kinder waren, warst du derjenige der mich lehrte, wie man lügt

Sagtest, ich könnte dich für immer als Ausrede gebrauchen

Und du hieltest mich fern von Wissen, Weisheit und dem Höchsten,

machtest mich glauben, Gott hätte blondes Haar und blaue Augen.

Unsere Beziehung wurde schlecht, seit ich die Wahrheit gefunden hab

Du weisst, du kannst mich nicht kriegen, also fickst du meine Jugend

Du hast meine Telephone verwanzt, ich muss aus Telefonkabinen sprechen

Ich lernte, was es heisst, Auge um Auge, Zahn um Zahn

Du erbautest Sodom und Gomorra als Lebensraum für uns alle

Als wir uns noch gut verstanden, erzähltest du mir deine Visionen

Wie du alle Nationen regieren möchtest, vereint unter einer einzigen Religion

Du hast diese neue Weltordnung, es ist wie ein riesiges Gefängnis

Du sagtest, du willst angebetet werden rund um die Uhr,

Nichts wird besser werden, so haben wir es angenommen,

denn die Nächte werden kürzer und es schneit im Juni,

Ich seh, du arbeitest Überzeit, denn bald bist du nicht mehr hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter AMIL, Musikindustrie zum Geldsystem abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Musikindustrie zum Geldsystem I

  1. Pingback: 9-11 Olympiade London und das Aurora Happening | Was ist denn eigentlich Geld?

  2. Pingback: Warum schwindet das Wasser? | Was ist denn eigentlich Geld?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s