9/11 und das Flugzeug-Nasen-Fiasko

Wir wissen ja, daß alle Beweisstücke von der Regierung sofort vernichtet wurden. Der Stahl der pulverisierten Türme wurde sofort nach China zum Einschmelzen geschickt. Was aber bleibt, ist die mediale Berichterstattung. Auch wenn einiges an diesem äußerst wichtigen Tag in den Archiven von beispielsweise BBC nicht mehr aufzufinden sein soll, so haben doch sehr viele Menschen die “Live”-Ausstrahlungen mitgeschnitten.

Dieser Artikel ist Teil einer Serie. Alle Artikel bitte hier klicken

In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die “Live”-Berichterstattung von Fox-TV. Es handelt sich hier um einen Mitschnitt aus der seinerzeitigen Berichterstattung, im Fox-Archiv wurde diese Sequenz gelöscht.

Hier im folgenden Bild sehen wir, wie ein Aluminium-Flugzeug wie Butter in einem Stahl-Hochhaus versinkt.

Soweit, so bekannt. Und jetzt passiert etwas Lustiges:
Die fragile Leichtbau-Nase des Flugzeugs durchbricht das gesamte massive Hochhaus und schaut auf der anderen Seite unversehrt wieder raus.

Ist das nicht herrlich? :-)
Ein Vergleich der Flugzeug-Nase vor dem Impakt mit der Flugzeugnase, nachdem sie das ganze Gebäude durchquert haben soll, zeigt, daß die Nase völlig intakt geblieben ist:

Ein solches Fiasko hätte ich an Fox-News Stelle auch aus meinem Archiv geräumt.

Hier erklärt ein Profi (deutsche Untertitel), wie es wohl zu diesem Malheur gekommen ist:

Dieser Artikel ist Teil einer Serie. Alle Artikel bitte hier klicken

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter 9-11, 9-11 und das Flugzeug-Nasen-Fiasko abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu 9/11 und das Flugzeug-Nasen-Fiasko

  1. mario schreibt:

    cnn schichtwechsel 17:00 uhr haben ausversehen nase rein,und nase raus wiederholt wie am morgen ,ich nenne das eine schlechte kommunkation des fernsehteams,oder schlechte täuschung,aber danke für die info.

  2. matthiasbreimann schreibt:

    Das ganze war eine ausgemachte Geschichte! Denn es tauchen immer mehr Kuriositäten auf.
    Von Feuerwehrmännern die Explosionen hörten bevor das Flugzeug einschlug. Und es gibt sogar eine Aussage eines Architekten, der beim Bau der Zwillingstürme mit dabei war, der sagte, dass die beiden Türme nie und nimmer einstürzen hätte können, da sie so konstruiert waren. Da sie schön früher Angst vor Terroranschlägen hatten. Und dieser Architekt sagte noch dazu dass, solch ein Stahl wie sie sie für die beiden Türme verwendet hatten, eine extremen Hitze stand halten müssten, und niemals wegen brennendem Kerosin schmelzen und zusammenbrechen können.

    Amerika das Land wo das Kapital mehr zählt als jeder Mensch!

  3. Daniel schreibt:

    Es wird in dem Video ja behauptet, man würde die Nase beim Austritt nur sehen, weil sich die Kamera unplanmäßig bewegt hat. Dann erklärt mir mal bitte warum die bösen Verschwörer überhaupt eine Nase animiert haben, die wenn alles nach Plan verlaufen wäre nie jemand gesehen hätte.

    • F.A.Leyendecker schreibt:

      @Daniel: Die animierte Nase ist doch Teil des animierten Flugzeugs. Der Zuschauer sollte das Flugzeug (Nase voran) in den Tower rasen sehen. Dort sollte die Animation gestoppt werden, damit es scheint, das Flugzeug sei im Gebäude zerborsten. Dieser Stop kam zu spät, weil die Kameraposition sich verändert hatte. Deshalb wirkt es, als trete die Nase des Flugzeugs auf der Rückseite des Towers wieder aus dem Gebäude aus. Wegen eines Blackouts während der Filmübertragung sieht man dann leider nicht, was aus der Nase weiter wird. Später ist sie dann nicht mehr zu sehen.

      • rexus schreibt:

        Das ist unfassbar wie geisteskrank hier argumentiert wird, ihr dürft auch alle gleich aufschreien ich wäre ein teil von der maschinerie aber ich war an jenem tag in new york und ja ich sah wirklich 2 flugzeuge stellt euch das mal vor das wird immer lächerlicher was ihr von eurem ergonomisch angepassten pc stuhl euch ausdenkt oder als wahr betrachtet.
        ihr solltet euch schämen und vll darüber nachdenken warum die folge dessen was passiert ist ein ressourcenkrieg ist nämlich das eine absolut gesättigte geselschaft mit einem unglaublichen überschuss an langeweile ( ein resultat sehen wir hier ) diesen planeten zugrunde richtet mit der haltung zu allen dingen wenig bezahlen und möglichst viel dafür zu bekommen, das resultat aus dem wird jenes sein was allen hochkulturen in der geschichte wiederfahren ist der untergang, und wir werden von volksgruppen überrant werden weil wir ein problem mit fettleibigkeit und lebensmittelnskandalen während woanders zwar satelitenschüsseln vorhanden sind die das ganze theater übertragen aber leider keine nahrung und sauberes wasser. und ihr sitzt hier und proklamiert so eine geistige 6 die letztenendes NICHTS ändern würde an der grundliegenden problematik unserer menschlichen rasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s